70,000 BEWERTUNGEN // VEGAN // TIERVERSUCHSFREI
20% auf Bestellungen über 30€ (Code: 2030)
0

Dein Warenkorb ist leer

Weiter einkaufen →

  • 0,00€ Zwischensumme
  • Kostenlos (über €30) Versandkosten
  • Hast du einen Rabattcode? Benutze diesen an der Kasse.

     

Croton lechleri (Drachenblut)

Januar 24, 2022

Was ist Croton lechleri (Drachenblut)?

Der Drachenblutbaum stammt ursprünglich aus dem Jemen und verbreitete sich über mehrere Kontinente, wo die einheimischen Kulturen entdeckten, dass sein Saft bemerkenswerte heilende Eigenschaften besitzt. Dieser dicke rote Saft - eigentlich ein Harz - wird allgemein als Drachenblut bezeichnet. Drachenblut wird seit Jahrhunderten als Nahrungsergänzungs- und Schönheitsmittel verwendet. Als grundlegendes Präparat in der traditionellen chinesischen Medizin kann Drachenblut einen gewissen antimikrobiellen Schutz gegen Krankheitserreger wie Bakterien und Pilze bieten.


Vorteile von Croton lechleri

Antioxidative und entzündungshemmende Wirkung

Drachenblut ist reich an schützenden Antioxidantien und entzündungshemmenden Verbindungen. Laut Dr. Sejal Shah, einer in New York ansässigen Dermatologin, hat der Drachensaft nicht nur das Potenzial, die Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen. Er kann auch die Wirkung von feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen verstärken, da er eine schützende Barriere auf der Haut bildet und so Feuchtigkeit einschließt.


Ein Trio leistungsstarker Wirkstoffe

Drachenblut enthält das Alkaloid Taspin, das die Wundheilung und Gewebeneubildung fördert. Das macht es perfekt für die Anwendung bei Aknenarben. Außerdem enthält es Proanthocyanidine, die die Kollagenfasern stärken und schützen und so die Festigkeit und Elastizität der Haut fördern. Drachenblut ist außerdem reich an Polyphenolen, deren antioxidative Wirkung die Haut vor Schäden durch freie Radikale schützt.


Ist Drachenblut für meinen Hauttyp geeignet?

Drachenblut wird für alle Hauttypen empfohlen, auch für feuchtigkeitsarme, empfindliche und reife Haut. (Bitte beachte: Wenn du eine Latexallergie hast, empfehlen wir dir, deinen Arzt oder Dermatologen zu konsultieren, bevor du Drachenblut verwendest, da es von einer ähnlichen Baumart stammt).


Kann Drachenblut zusammen mit anderen Produkten verwendet werden?

Drachenblut funktioniert gut in Kombination mit anderen Produkten. Es kann sicher zusammen mit anderen wichtigen Wirkstoffen verwendet werden.


Wie oft sollte ich Drachenblut anwenden?

Die besten Ergebnisse erzielst du, wenn du regelmäßig ein Produkt mit Drachenblut anwendest.


Centasoothe Serum S5 enthält botanische Extrakte aus Drachenblut und Centella asiatica, die den Wiederaufbau von Kollagen unterstützen können. Es wurde für empfindliche, geschädigte oder entzündete Haut entwickelt und wird auch für die Behandlung von Narben empfohlen. Es kann zweimal täglich nach der Reinigung und vor dem Auftragen einer Feuchtigkeitscreme verwendet werden.