70,000 BEWERTUNGEN // VEGAN // TIERVERSUCHSFREI
20% auf Bestellungen über 30€ (Code: 2030)
0

Dein Warenkorb ist leer

Weiter einkaufen →

  • 0,00€ Zwischensumme
  • Kostenlos (über €30) Versandkosten
  • Hast du einen Rabattcode? Benutze diesen an der Kasse.

     

Mandelsäure

Januar 24, 2022

Was ist Mandelsäure?

Mandelsäure ist ein aromatischer Extrakt aus Bittermandeln. Sie ist eine Alpha-Hydroxysäure (AHA) der zweiten Generation, die dieselbe Peeling-Wirkung hat, aber weniger empfindlich ist. Obwohl Mandelsäure einen höheren pKa-Wert (3,41) als Glykolsäure hat, ist sie aufgrund ihrer geringeren Molekülgröße die sanfteste aller AHAs. Mandelsäure ist ein bewährtes Multitalent gegen Hyperpigmentierung, Verfärbungen, Akne und die sichtbaren Zeichen der Hautalterung. Sie beschleunigt die Exfoliation und Erneuerung der Hautzellen und sorgt für einen frischeren, glatteren und ebenmäßigeren Teint.

Vorteile der Mandelsäure

Hellt den Teint auf

Mandelsäure wirkt gegen alle Arten von Hyperpigmentierung, einschließlich Sonnenflecken, Sommersprossen, Altersflecken, Aknenarben und Melasma. In klinischen Studien wurde nachgewiesen, dass Mandelsäure Melasmen um bis zu 50 Prozent reduziert.

Glättet die Haut und mildert feine Linien

Mandelsäure hilft der Haut, abgestorbene Zellen abzustoßen und regt das Wachstum neuer Zellen an, was dazu beiträgt, feine Linien und Fältchen zu minimieren. Das Peeling verfeinert auch die Poren und sorgt für ein glatteres Hautbild. Durch die Stimulierung der Kollagenproduktion hilft es der Haut, ihre Elastizität, Spannkraft und Fülle zu bewahren.

Beruhigt Akne und Entzündungen

Mandelsäure hat antibakterielle Eigenschaften und hilft, die übermäßige Talgproduktion auszugleichen. Sie kann in eine Anti-Akne-Kur integriert werden, um Mitesser zu bekämpfen. Sie befreit die Poren von oberflächlichen Ölen und Verunreinigungen, die diese verstopfen und so Ausbrüche verursachen können. Ihre entzündungshemmenden Eigenschaften tragen dazu bei, das Auftreten von entzündlicher Akne sowie von Rosazea und Rötungen zu verringern.

Ist Mandelsäure für meinen Hauttyp geeignet?

Mandelsäure ist so sanft, dass sie bei allen Hauttypen, auch bei empfindlicher Haut, angewendet werden kann. Bei dunkler Haut verursacht sie keine Hyperpigmentierung.

Kann Mandelsäure mit anderen Produkten verwendet werden?

Mandelsäure lässt sich gut mit anderen Produkten kombinieren. Du kannst sie zusammen mit anderen wichtigen Wirkstoffen wie Salicylsäure und mit Feuchtigkeitsspendern wie Hyaluronsäure verwenden.

Wie oft sollte ich Mandelsäure verwenden?

Die besten Ergebnisse erzielst du, wenn du regelmäßig ein Produkt mit Mandelsäure auf die frisch gereinigte Haut aufträgst. Warte, bis es vollständig eingezogen ist, bevor du eine Feuchtigkeitscreme aufträgst. Mandelsäure ist sanft genug, um zweimal täglich angewendet werden zu können.